Schiffe Spur N

 

Diorama: Prolog

Modellbau Hochofen

Beleuchtung

Gleise einschottern

Der Verkauf

Mikroanlage Minihafen

Kleinanlage: Mehr Fotos

Schiffe Spur N

Ladegut Güterwagen

Modellbahn Fotografie

Home

Schiffsmodellbau in 1:160

Wer sich für Spur N Schiffe interessiert, merkt schnell: Die Auswahl dürftig. Nun musste für diese Mikroanlage im Bücherregal mit Hafenmotiv natürlich ein Schiff her. Ein Schlepper sollte es sein. Das was im Modellbahn Zubehör erhältlich ist, gefiel nicht, oder hatte einen stolzen Preis. Also woher nehmen? Lösung: Wir werden eben unser Schiff Spur N selber bauen. Kann sich doch sehen lassen, oder?

Schiffe Spur N

Schiff im Maßstab 1:160 selbst gebaut

Schiff Spur N selber bauen?

Geht! Und zwar einfacher als du denkst. Hier zeige ich es dir. Zutaten: Balsa Holz, Legosteinchen und meine Druckvorlage. Kostet nix und der Bau ist super simpel.

Quicklinks zum Stöbern:
Modellbahn Traumanlagen Hintergrundkulisse Gleisplan Oberleitung Videos Lokomotiven Elektrik Modelleisenbahnanlagen Modellbahnanlage bauen Kopfbahnhof Bahnbetriebswerk Bekohlunganlage Unterbau Ringlokschuppen Drehscheibe Modelleisenbahn Figuren Modellbahn Planung Gleisplan Spur N Hafen Eisenbahnplatte Signale Spur N Bahnsteig Spur N Häuser & Gebäude Spur N Papierschiff falten Straßen, Ampeln & Verkehrszeichen Spur N Anlagenbau digitale Steuerung Spur H0 Spur N Bahnhof Spur N Test Drehscheiben Spur N


Bastelbogen Schiff zum Nachbauen

Naja, bauen. Hört sich mehr an als es ist. Denn Grundlage ist ein simpler Bastelbogen, entworfen am PC, der als Druckvorlage zum Ausschneiden und Bekleben dient. Du kannst meinen PDF Bastelbogen hier kostenlos downloaden für den Privatgebrauch:
>> Download Bastelbogen Schiff Spur N (PDF)

Schiff basteln - so geht´s:

Bauanleitung Schiff Spur N Schiffsmodellbau Spur N
Schiff Spur N selber bauen Schiffsmodelle spur N
 

So simpel, dass die Bilder für sich sprechen. Für Details hier die Bauanleitung in Textform:

 

Checklist Material für die Werft

  • Leiste aus Balsaholz für den Rumpf, 0,6 cm hoch
  • Holz Klötzchen für die Kajüte: 3,5 cm x 3,1 cm x 1 cm
  • feines Schleifpapier
  • Schwarze Farbe für den Rumpf, 1 Zusatz-Farbe nach Wunsch
  • Gleisnägel (als Poller), Zwirn als Tau
  • Lego Glas-Bausteinchen (das mit den 4 Knöpchen)
  • Nochmal Lego für den Schornstein
 

Dazu brauchst du diesen >> Spur N Schiff Bastelbogen (PDF Download)


Hafenschlepper - die Anleitung im Detail:

Erst wird der Rumpf fertiggestellt. Die Länge beträgt etwa 13 cm, die Breite 4 cm. Für Bug und Heck kannst du das Balsaholz mit Feile sehr leicht modellieren. Dann den Rumpf schwarz anmalen und aus der Druckvorlage die beiden Rumpf-Hälften ausschneiden ( = "linke Seite" und "rechte Seite"). Diese beiden Seiten, vom Bug aus beginnend, als Backbord und Steuerbord Seite ankleben. Unten bündig als Wasserlinie, und oben etwas über das Deck ragend, so dass es eine Reling ergibt. Am besten die Rückseiten der ausgedruckten Rumpfhälften vor dem Ankleben noch schwarz anmalen. Ansonsten gibts innen eben eine weiße Reling.

Kajüte, Ruderhaus und Schornstein bekommen ebenfalls ihre Papier-Streifen. Für Oberdeck und Kajütendach nehmen wir ein Restchen feines Sandpapier. Hier mal grau angemalt.

Finales Finetuning macht dann die Phantasie und das, was die Bastelkiste so her gibt. So machen sich etwa die Spritzling-Reste der üblichen Plastik Modellbausätze prima als Lüftungsrohre…


Du willst noch ein Modellschiff?

Kriegst du! Denn nach dieser Balsa-Papier-Kombimethode entstand auch ein Binnenfrachter:

Schiff Spur N

Schiff im Maßstab 1:160 selbst gebaut

Da dieser Frachter Bestandteil einer anderen Hafenanlage ist, findest du die Bauanleitung auch dort in einem extra Menu. Hier geht´s lang: >> Papierschiff falten