Ladegut Spur N

 

Du bist hier: HOME >> Spur N >> Ladegut Spur N

Übersicht Menu "Spur N":

Modellbahn Spur N

Projektstudie Hüttenwerk:

Modellbau Hochofen

Beleuchtung

Gleise einschottern

Der Verkauf

Ladegut Güterwagen

Modellbahn fotografieren

Kostenlos und einfach:

Schiffe Spur N

Staumauer in 1:160?

Diorama Spur N

Vorsicht, Glosse:

Abriss & Rückbau

Die letzte Seite:

Bernie & Gerd

Wieder nach Hause:

Home
 

Ladegut selber bauen

Güterwagons beladen: Zwar gibt es Spur N Ladegut auch zu kaufen, aber selber bauen macht doch mehr Spaß und es ist kostenlos!

Nachfolgend ein paar Ideen - Fortsetzung an dieser Stelle wahrscheinlich! PS: Die Tipps erheben durchaus den Anspruch, bei entsprechender Umsetzung auch in Spur H0 zu funktionieren…

Schrott

Den Start macht eine Ladung Schrott. Da dieses Hochofen Modell hin und wieder auch eine Fuhre Alteisen benötigt, musste dieser Güterwagen Eaos schleunigst passend beladen werden:

Ladegut Schrott

Ladegut Schrott: Kostenlos


Schrott ist ja eh ein dankbares Motiv auf der Modellbahn. Sei es als Ladegut, sei es als szenische Darstellung etwa auf einem ein Schrottplatz. Kann man immer brauchen.


Quicklinks zum Stöbern:
Modellbahn Traumanlagen Digital Abreißen & Rückbauen Anlagenbau Kunst Kopfbahnhof Modelleisenbahnanlage Bilder Modellbahnanlage Elektrik Modelleisenbahn Videos Oberleitung Modellbahnanlage bauen Hintergrundkulisse Modellbahnanlagen Lokomotiven Modelleisenbahnanlagen Bahnbetriebswerk Bekohlunganlage Unterbau Ringlokschuppen Drehscheibe Modelleisenbahn Figuren Hafen Häuser & Gebäude Spur N Modellbahn Planung Signale Spur N Eisenbahnplatte Bahnsteig Spur N Straßen, Ampeln & Verkehrszeichen Spur N Papierschiff falten Illertalbahn Spur N Gleisplanung Minianlagen Spur N Holzeisenbahn Regalanlagen Landschaft und Gelände bauen & gestalten Tunnel Berge & Felsen See, Fluss, Bach, Gewässer Kleinanlage Spur N Kehrschleife Landschaft & Gelände gipsen Fertiggelände Figuren Kleinstanlage Spur N Bahnübergang Brücke selber bauen Rangieranlage Hafen Gleispläne Hundeknochen Timesaver & Inglenook Microlayouts Spur H0 Gleisplan Kleinanlage Modelleisenbahnen Zweigleisige Hauptstrecke mit abzweigender Nebenstrecke Test Drehscheiben Spur N BR 642 Bahnhöfe Spur N BR 218 BR 139 BR 110



Also rasch ein Stückchen Balsaholz zugeschnitten als Unterfutter. Das reduziert die benötigte "Schrottmenge" und vermindert das Gewicht. Darauf dann das "Alteisen" geklebt. Danach 3x anmalen: erst schwarz, dann braun (Plaka). Zum Schluss ein wenig orange (Wasserfarbe) für den Rost:

Ladegut Spur N selber bauen

Ladegut Spur N - selber bauen und kostenlos!

Schrottladung Spur N

Güterwagen Eaos mit Schrottladung

Eisen und Schrott in Spur N? Man glaubt nicht, was sich im Haushalt so alles finden lässt: Opas kaputte Armbanduhr, Kugelschreiber-Federn, Fliegengitter, oder mal die Schrauben-Box im Keller aufgeräumt?

Röhren

Weiter gehts mit Ladegut selber machen: Ein Alurohr, gefunden in irgendeiner Regal-Ecke im Keller. Ursprünglicher Verwendungszweck unbekannt. Bingo - ein Rungenwagen beladen mit Röhren!

Also das Alurohr schnell auf passende Länge gesägt, im PC einen Schriftzug gesetzt in ein rechteckiges Feld mit grauer Farbe und mit dieser Druckvorlage die Röhre "ummantelt", also beklebt:

Ladegut Röhre Spur N

Rungenwagen mit Röhre Spur N

Ladegut Röhre selber bauen

Kostenlos: Ladegut Röhren Eigenbau

Kabeltrommeln

Da so ein Rungenwagen Typ Kbs beladungstechnisch gesehen ein Universalgenie ist, gabs gleich die nächste Ladung. Zwei große Kabeltrommeln sollten es sein:

Ladegut Kabeltrommel Spur N

Güterwagen mit Kabeltrommeln Spur N

Ladegut Kabeltrommel selber bauen

Kostenlos: Kabeltrommel selber bauen


Selber bauen = kostenlos!

Die eigentliche Kabelrolle ist ein kleines Rundholz. Daran links und rechts "Außenwände" aus Pappe geklebt. Diese Außenseiten entstanden als Grafik im PC: Ein simpler mit grauer Farbe gefüllter Kreis, dazu ein "Herstellername" (Arial, 4pt Schrift). Dann auf Pappe ausdrucken und ausschneiden. Als Verzierung dann ein paar Punkte mit dünnem Lackmalstift drauf gemalt ("Trommelachse" und "Nieten").

Als Kabel dient ein Rest Gummifaden, bei mir normalerweise verwendet als Oberleitung. Und natürlich muss das Ganze auch auf "Kanthözer" (= Streichhözer), damit die Ladung nicht verrutscht.


Fcs Schüttgutwagen

Und wer zum Basteln überhaupt keine Zeit hat: Ein Stück feingekörntes Schleifpapier zugeschnitten und oben in die Ladeöffnung gesteckt - schon wird jeder leere Schüttgutwagon wieder voll:

Schüttgut für Güterwagen Fcs

Schüttgutwagen Fis mit Beladung

Dieser "beladene" Selbstentladewagen macht sich jedenfalls auch ganz gut am Hochofen…